Video

Strecke Groß Dölln

Streckendetails

Streckenlänge: 2440m
Streckenbreite: 8-11m
Längste Gerade: 300m (Start/Ziel)
Kurven: 9
Rechts: 4
Links: 5
Lautstärkebeschränkung: laut Typenschild des Motorrades
Tankstelle: nein
Sanitäre Anlagen: ja
Fahrerlager:

es gibt ein Fahrerlager mit Stromanschlüssen sowie einen Gemeinschaftshangar.

Übernachtung im Pavillion, Zelt oder Auto möglich

Rennstrecke Groß Dölln

Download
Optimale Linie

Nächste Veranstaltungen

25. August - 26. August 2018

Groß Dölln
Zum Flugplatz (Shelter 3), 17268 Templin Ortsteil Groß Dölln · Deutschland

Die Strecke

Die Strecke des Driving Center Groß Dölln liegt malerisch zwischen Wäldern, alten Landebahnen & Flugzeughangars. Der Charaktar des Fahrerlagers ist ehr familiär mit einem Hauch von Campingfeeling. Es gibt sanitäre Einrichtungen und genügend Strom. Boxen sind nicht vorhanden. Von Beginn an wollte man eine Rennstrecke entwickeln, die den Ansprüchen der Trainingsveranstalter und der Industrie gerecht wird. Topographie, nicht einsehbare Einlenkpunkte hinter Kuppen und ein stetiger Wechsel der Kurvengeschwindigkeiten fordern Mensch und Maschine. Es lassen sich bis zu 4 Streckenabschnitte kombinieren bis zu einer Länge von 4250 Metern. Besonderheiten der Strecke sind der künstlich gebaute Höhenunterschied von 7 Metern sowie die Nachbauten des alten Sachsenring-Omegas und der Sachs-Kurve vom Hockenheim-Ring.

Die Strecke bietet einen extrem hohen Grip sowie großzügige Sturzräume nach aktuellem Sicherheitsstandard.

Im Jahr 2017 bieten wir unseren Kunden die A+B Variante an mit gut 2440 Metern an.

dB Bestimmung

In Groß Dölln gibt es wie auf allen Rennstrecken in Europa eine gewisse Lärmvorgabe die wie folgt ausschaut. Es darf mit original Auspuff oder Zubehörauspuff gefahren werden, solange die Geräuschemission dem auf dem Typenschild entsprochenen Wert bei der vorgegebenen Drehzahl entspricht.

Anfahrt

Groß Dölln erreicht man wie folgt:

Vom östlichen Berliner Ring A10:   AD Barnim> A11 Richtung Prenzlau  Ausfahrt Finowfurt > B167 bis Höhe Zerpenschleuse --- L100 Richtung Norden (Prenzlau) > ca. 20 km Abzweig links L215 Richtung Groß Dölln --- Abzweig rechts ist ausgeschildert

Vom westlichen Berliner Ring A10: AK Oranienburg > B96 Richtung Stralsund in Nasenheide rechts Richtung Liebenwalde --- B167 bis Höhe Zerpenschleuse, weiter siehe oben

Aus Richtung Hamburg A24:         Ausfahrt Neuruppin > B167 Richtung Eberswalde bis Höhe Zerpenschleuse, weiter siehe oben